Steuern sparen mit Steuerberatung

Buchhaltung

posted am

In Deutschland sind alle Unternehmer dazu verpflichtet Aufzeichnungen über die Geschäftsvorfälle zu führen. Diese Aufzeichnungen nennt man Buchhaltung, die auch von einem Unternehmen, wie der FRISIA-TREUHAND GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft erledigt werden kann. Handelt es sich bei dem Unternehmen um ein Kleinunternehmen oder um einen Freiberufler, ist die sog. einfache Buchhaltung ausreichend, die auch als Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) bezeichnet wird. Die EÜR genügt, wenn der Gewinn mehr als Euro 60.000 beträgt, oder die Umsatzgrenze von Euro 600. mehr lesen»